über mich

Wie ich zur Humanenergetik kam

 

Nach rund 10 Jahren andauernder chronischer Schmerzen und einem erfolglosen Ärztemarathon führte mich mein Weg ohne große Erwartung zu einer Kinesiologin. Sie suchte im Energiefeld nach der Ursache und ich war überrascht, dass sich meine Schmerzen ab diesem Zeitpunkt und nach weiteren Terminen zum Positiven veränderten.

 

Durch diesen Erfolg wollte ich diese Technik unbedingt selbst erlernen. Ich absolvierte eine 2-jährige Ausbildung, welche ich erfolgreich mit Diplom abschloss. Einige Jahre später führte mich mein Weg in die Schweiz, wo ich von einem Aurachirurgen der ersten Stunde die Techniken der Aurachirurgie und Informationsenergetik erlernte.

 

Vollgepackt mit einer großen Bandbreite an Wissen entwickelte ich meine erlernten Techniken immer weiter und so entstand letztlich meine eigene Arbeitsmethode - das energetische Update.

 

Es freut mich, dass immer mehr Menschen unterschiedlicher Altersgruppen und Herkunft den Mehrwert meiner entwickelten Methode der Humanenergetik zusätzlich zur Schulmedizin erkennen, annehmen und ich sie mit meiner Arbeit unterstützen und begleiten darf. Auch nach unzähligen Anwendungen bin selbst ich immer wieder überrascht und dankbar was meine Energiearbeit bewirken kann.

Rechtliche Hinweise

Energetische Techniken sind keine Heilbehandlung und ersetzt keinen Arztbesuch. Es werden keine Diagnosen erstellt und keine Krankheiten behandelt oder geheilt. Energetische Behandlungen unterstützen Menschen um ihr Wohlbefinden  wieder zu erlangen.

WKO Firmen A–Z

WKO Fachgruppe